Seite wählen

Neue Webseite als Corona – Maßnahme für Visage in Düsseldorf

Neue Webseite als Corona – Maßnahme für Visage in Düsseldorf

Für Visage musste möglichst schnell eine richtig gute Webseite her. Durch Corona war ihr Geschäft bedroht. Gemeinsam konnten wir eine Strategie finden, um das Problem möglichst schnell und kostengünstig zu lösen. Welche Ergebnisse die Webseite erzielen konnte, kannst du hier in der Case Studie nachlesen.

Das Problem

Visage Mode und Kosmetik Düsseldorf. Ein kleines Einzelhandelsgeschäft in Düsseldorf während der Coronakrise. Nun kann man sich vorstellen, dass ein solches Geschäft nicht die großartigen Gewinne abwirft. Bedingt durch Corona musste die Inhaberin ihr Geschäft sogar schließen und hatte nun kaum Möglichkeiten an Umsatz zu gelangen. Nur durch den bei der Firma Babor integrierten Shop wurde ein geringer Umsatz erwirtschaftet, der aber kaum zum Überleben reichte. Um das Ganze zu toppen, fehlte eine eigene Internetpräsenz in Form einer Webseite oder eines Social Media Auftrittes. Die treuen Kunden konnten sich nicht über Visage im Internet informieren und wurden dementsprechend auch nicht auf den Onlineshop hingewiesen, indem die Kunden online die Produkte hätten einkaufen können. Es fehlte die digitale Schnittstelle zwischen dem Kunden und dem Unternehmen.

Beschreibung von Visage

Visage Mode und Kosmetik Düsseldorf ist ein kleines Einzelhandelsgeschäft, das neben Produktverkäufen auch die Kosmetikdienstleistung anbietet. Das kleine Team arbeitet von montags bis samstags (Öffnungszeiten sind auf der Webseite zu finden) im Geschäft und steht der Kundschaft mit Rat und Tat zur Verfügung. Die Webseite der Einzelhändlerin findest du hier über diesen Link. Dort kannst du dir einerseits unsere Arbeit anschauen andererseits aber auch die Leistungen von Visage betrachten.

Unsere Aufgabe

Nachdem uns eine Bekannte der Inhaberin von Visage angeschrieben und über die Situation informiert hatte, war unsere Aufgabe schnell klar. Die Ursache des Problems zu finden war in diesem Fall sehr einfach. Wie in der Problembeschreibung schon geschildert, fehlte die digitale Schnittstelle zwischen dem Unternehmen und dem Markt. Außerdem fehlte die Aufmerksamkeit für die Händlerin. Da die Einnahmen wegblieben, mussten wir sehr schnell eine Lösung für das Problem finden.

Die Lösung

Na klar. Eine Webseite und ein Social Media Auftritt. Um den Auftrag schneller abschließen und der Kundin so schneller helfen zu können, integrierten wir die Bekannte der Kundin, um Visage unter die Arme zu greifen. Die war sofort dabei. Wir erklärten ihr, welche Lösung wir für Visage geplant hatten und welche Aufgaben nun anstehen würden. Sie bekäme von uns eine kurze Einweisung in die Themen Social Media und Facebook. Anschließend würde Sie den Social Media Auftritt von Visage verwalten und auch in Zukunft übernehmen.

Die Umsetzung

Beim Blitzcoaching der Bekannten unserer Kundin stellte sich heraus, dass sie bereits umfangreiches Wissen über Social Media gelernt hatte. Das erleichterte und beschleunigte die Umsetzung der Lösung natürlich sehr. Zeitgleich wurde von uns die Webseite entwickelt. Dabei gingen wir auf die im Vorfeld besprochenen Inhalte ein und verwandelten diese in ein zukunftsorientiertes, aber dennoch leicht zu bedienendes Design. Da die Zeit drängte, wurde für uns die Nacht zum Tag. Am nächsten Morgen stand der erste Prototyp der Webseite. Diesen besprachen wir mit der Kundin, die völlig überrascht von der Geschwindigkeit und Qualität unserer Arbeit war. Das Design der Webseite wurde angenommen und das Feintuning (Ändern der Kleinigkeiten, integrieren des noch fehlenden Contents und Finden der Fehler) konnte starten. Nach schlussendlich einer Woche, die zwischen Auftragsannahme und Upload der Webseite lagen, war die Webseite fertig und konnte veröffentlicht werden.

Technische Details

Noch kurz etwas zu den technischen Details der Webseite. Die Webseite wurde mit WordPress und Divi erstellt. Dadurch ist es der Kundin möglich, auch selbstständig den Content auf der Seite zu ändern und anzupassen. Zusätzlich wurde ein Blog integriert, der der Kundin erlaubt, regelmäßig News und andere Artikel online zu stellen. Die Webseite läuft auf deutschen Servern mit ausreichender Geschwindigkeit.

Das Resultat

Durch die schnelle Lösung des Problems, sowie die schnelle Umsetzung der Webseite und des Social Media Accounts, der mittlerweile immer besser für Reichweite sorgt, konnten neue Kunden angeworben werden. Außerdem wurde gerade die Webseite von den schon bestehenden Kunden bewundert, sodass Visage mehr Ansehen und mehr Attraktivität in ihrem Teil von Düsseldorf erzielen konnte. Zusammengefasst konnten durch unsere Lösung und die tolle Arbeit der Bekannten unserer Kundin, neue Kunden für Visage, höheres Ansehen der Einzelhändlerin, sowie gesteigerter Online – Umsatz durch die Verknüpfung zum Babor Shop erreicht werden. Wir freuen uns die Möglichkeit bekommen zu haben, Visage Mode und Kosmetik Düsseldorf zu helfen.